Menü Close

Presse / Aktuelles

Hier finden Sie unsere aktuellen Presse-Mitteilungen sowie Bildmaterial.

Pressekontakt:

Sandra Fürderer
Leitung Presse und Kommunikation
presse@zuckerverbaende.de
Telefon: +49 30 206 18 95 -50

28.04.2022

Zuckerwirtschaft zieht positive Bilanz zur Rübenkampagne 2021/22, blickt aber angespannt in die Zukunft

Die Zuckerwirtschaft zieht eine positive Bilanz zur zurückliegenden Zuckerkampagne. Mit Blick auf...

Zur Meldung
22.03.2022

Deutsche Zuckerwirtschaft legt Beihilfebeschwerde bei der EU-Kommission ein

Die aktuelle Zuwendungspraxis der gekoppelten Zahlungen für den Zuckerrübenanbau verzerrt den...

Zur Meldung
04.03.2022

EFSA zu Zucker-Obergrenzen: Als Kompass für die Politik untauglich

Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit hat ein Gutachten zu einer tolerierbaren...

Zur Meldung
18.02.2022

EU-Studie zur Zuckermarktreform ohne Wert für die Politik

Die Studie der Europäische Kommission zur Zuckermarktreform weist erhebliche Schwächen auf und...

Zur Meldung
15.11.2021

Dritte Ernte - und Erzeugungsschätzung 2021

Die Wirtschaftliche Vereinigung Zucker (WVZ) hat heute ihre dritte Ernte- und Erzeugungsschätzung für 2021 veröffentlicht.

Zur Meldung
05.11.2021

Eine Zuckerreduktion allein macht niemanden schlanker

Eine Zuckerreduktion macht nur Sinn, wenn dadurch gleichzeitig deutlich weniger Kalorien aufgenommen...

Zur Meldung
Zu allen Meldungen

Neueste Dateien in der Mediathek

Hier geht’s zur Mediathek

Europakarte Gekoppelte Zahlungen Stand Sept. 2021

Download
Foto Aussaat Zuckerrüben, Quelle: Zeller/VSZ

Aussaat Zuckerrüben, Quelle: Zeller/VSZ

Download
Zuckerrübenfeld

Zuckerrübenfeld, Quelle: Zeller/VSZ

Download

Die Zuckerwirtschaft in Zahlen, Stand 2021

Download
Infografik mit Zahlen und Fakten zu Zucker aus Deutschland

Das Naturprodukt Zucker in der Übersicht

Download
Logo Verein der Zuckerindustrie

Logo Verein der Zuckerindustrie

Download

Pressekontakt

Sandra Fürderer,

Leitung Presse und Kommunikation

presse@zuckerverbaende.de

Telefon: +49 30 206 18 95 -50