Menü Close
Zahlen & Fakten

Deutschland

Seit mehr als 200 Jahren bildet der Anbau von Zuckerrüben in Deutschland die Grundlage für die Erzeugung von Zucker. Rübenanbauer und Zuckerfabriken gewährleisten gemeinsam die Versorgung der Verbraucher mit diesem hochwertigen, nachhaltigen Lebensmittel aus der Natur.

Darüber hinaus sind der Zuckerrübenanbau und die Zuckerindustrie in Deutschland von erheblicher wirtschaftlicher Bedeutung für den ländlichen Raum. Die Landwirte versorgen die Zuckerfabriken zuverlässig mit ihren Rüben. Auf der anderen Seite sind die Zuckerfabriken bedeutende Katalysatoren für Produktivität, Beschäftigung und Wachstum in der Region.

Wichtige Standorte des Zuckerrübenanbaus und der Zuckererzeugung in der Bundesrepublik Deutschland sind das südliche Niedersachsen (Braunschweiger und Hildesheimer Börde), das Rheinland zwischen Bonn und Krefeld (Köln-Aachener Bucht), Gebiete am Main, an der Donau, am nördlichen Oberrhein und in Württemberg sowie in Sachsen-Anhalt die Magdeburger Börde, in Sachsen die Leipziger Tieflandbucht, in Thüringen das Erfurter Becken sowie Gebiete in Mecklenburg-Vorpommern.

Übersicht letzte Kampagnenbilanzen

Anbaufläche in haAnzahl der RübenanbauerRübenanlieferung in tRübenertrag in t/haZuckergehalt in %Zuckerertrag in t/haZuckererzeugung in t Ww
Kampagne 2020/ 2021350.74323.63825.721.74073,317,911,724.102.787
Kampagne 2019/ 2020372.28725.83226.990.28072,517,611,44.235.932
Kampagne 2018/2019390.28526.57124.645.598 63,119,010,74.191.148
Kampagne 2017/2018382.01227.14232.123.70384,117,913,55.161.378

Weitere Zahlen & Fakten

In der folgenden Übersicht haben wir einige Daten und Fakten zur Zuckerwirtschaft in Deutschland gesammelt. In unserem Jahresbericht finden Sie viele weitere Zahlen und Fakten zur Zuckerwirtschaft in Deutschland, in Europa und weltweit.