Wirtschaftliche Vereinigung Zucker e.V. (WVZ) / Verein der Zuckerindustrie e.V. (VdZ)

img-navi-home-blue-newimg-navi-contact-blue-new
Sie sind hier: Start Wir über uns Wirtschaftliche Vereinigung Zucker
Wirtschaftliche Vereinigung Zucker e.V. Drucken E-Mail

Als zentrale Organisation der deutschen Zuckerwirtschaft wurde 1950 die Wirtschaftliche Vereinigung Zucker e.V. (WVZ) mit Sitz in Bonn gegründet. Als Mitglieder gehören ihr zurzeit die 5 gebietlichen Zusammenschlüsse der 30.231 Rübenanbauer in Deutschland, 4 Zucker erzeugende Unternehmen und 4 Firmen des Zuckerimport- und -exporthandels an.

Die Wirtschaftliche Vereinigung Zucker hat die Aufgabe, die gemeinsamen Interessen dieser drei Wirtschaftsgruppen politisch zu fördern und gegenüber Behörden, anderen Wirtschaftskreisen und in der Öffentlichkeit zu vertreten. Dies erfolgt insbesondere auf den Gebieten Anbau und Verarbeitung von Zuckerrüben, Zucker und Nebenerzeugnisse, Zuckermarkt- und Agrarpolitik sowie Außenhandelsrecht und Handelspolitik.

Seit 1999 sind beide Verbände (WVZ und VdZ) mit einem eigenen Büro in der Bundeshauptstadt Berlin vertreten. 


Vorstand
Vorsitzender: Dr. Hans-Jörg Gebhard

Geschäftsstelle
Hauptgeschäftsführer: Dipl.-Ing. agr. Günter Tissen
Geschäftsführer: Dipl.-Ing. agr. Stefan Lehner, Dr. Karsten Maier
Pressestelle: Eva Sawadski

Anschrift:
Am Hofgarten 8, 53113 Bonn
Postfach 2545, 53015 Bonn
Telefon: (0228) 2285-0
Telefax: (0228) 2285-100

Büro Berlin:
Edwin-Redslob-Str. 29, 14195 Berlin
Telefon: (030) 848534-0
Telefax: (030) 848534-55

e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Internet: http://www.zuckerverbaende.de