Menü Close

Stimmen aus der Praxis

Zuckerrüben und die Zuckerproduktion verschaffen ihrer Anbauregion wirtschaftliche Vorteile. 80 % der Wertschöpfung verbleiben dort, das bedeutet Einnahmen für Kommunen und deren Infrastruktur. Den knapp 24.000 Zuckerrübenanbauern sichert die Rübe Einkommen. Über 5.000 Menschen sind in der Zuckerindustrie direkt beschäftigt. Aber noch mehr Jobs hängen an der Rübe: Denken wir zum Beispiel an Saatgutunternehmen, die Zuckerrüben züchten. Oder an Elektriker und das Kantinenteam, die als externe Dienstleister auf die Zuckerfabrik angewiesen sind. Auch Mitarbeiter des Maschinenrings, bei dem Rübenanbauer Maschinen zur Aussaat oder Ernte sowie Personal mietet, hängen von der Zuckerrübe ab.

Als diese Menschen wollen wir zu Wort kommen lassen.