Wirtschaftliche Vereinigung Zucker e.V. (WVZ) / Verein der Zuckerindustrie e.V. (VdZ)

img-navi-home-blue-newimg-navi-contact-blue-new
Sie sind hier: Start Aktuell Presse / Aktuelle Infos WVZ startet Imagekampagne für Zucker
WVZ startet Imagekampagne für Zucker Drucken E-Mail

Bonn, 28. Juni 2012 – Die Wirtschaftliche Vereinigung Zucker e.V. (WVZ) startet im Herbst eine Kampagne zur nachhaltigen Imageverbesserung des Produktes Zucker. Im Wesentlichen wird es darum gehen, durch ernährungswissenschaftliche Aufklärung der oft unreflektierten Kritik zu begegnen.

Hintergrund ist, dass die Diskussionen über die Rolle des Zuckers in der Ernährung und seinen Einfluss auf die Gesundheit immer wieder sehr emotional geführt und wissenschaftliche Grundlagen außer Acht gelassen werden. Im Kern geht es darum, den Zucker aus der „Sündenbock-Position“ zu heben und seine natürliche Berechtigung im Alltag zu betonen. Essen und Genuss gehören zusammen. Durch ernährungswissenschaftliche Aufklärung soll die Eigenverantwortung der Verbraucher gestärkt werden. Der immer wieder aufflammende Konflikt des sich pauschal einstellenden schlechten Gewissens bei der „Lust auf Süßes“ soll durch mehr Sicherheit in der Bewertung von Zucker als Bestandteil einer ausgewogenen, vielfältigen Ernährung gelöst werden.

Im Rahmen eines mehrstufigen Agenturpitches hat die Kommunikationsagentur trio-group, Mannheim, den Zuschlag erhalten. Die geplante Kampagne umfasst sowohl Online- als auch Offlinemaßnahmen, aber auch klassische PR. Abseits des Ernährungsbereichs soll die Kampagne auch auf den Beitrag der Rüben- und Zuckererzeugung zur ökologischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Nachhaltigkeit verweisen. Das Detailkonzept der Kampagne, die zunächst auf drei Jahre ausgerichtet ist, wird in den nächsten Monaten mit der Wirtschaftlichen Vereinigung Zucker erarbeitet. Dann wird auch über die Budgetierung entschieden. Vorgesehen ist ein Jahresetat in Höhe von 500.000 bis 700.000 Euro.

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Ihre Nutzererfahrung zu verbessern, verwenden wir Cookies auf dieser Website. Durch Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies gesetzt werden.
Unsere Datenschutzberstimmungen finden Sie hier.

x